Wichtige Corona-Informationen (bitte hier klicken)

Öffentliche Gottesdienste

Wir freuen uns, dass öffentliche Gottesdienste wieder stattfinden und die Auflagen auch langsam gelockert werden. Genaueres finden Sie auf unserer Bistumshomepage: Corona-Schutzkonzept.


 

Maskenpflicht besteht während des gesamten Gottesdienstes, auch Gemeindegesang ist nicht erlaubt.


Ohne textile Mund-Nase-Bedeckung ist aktuell leider keine Teilnahme an den Gottesdiensten möglich.


Personen mit Attest werden auf die Mitfeier per Livestream, TV oder Radio verwiesen.


Aufgrund der Ausgangsbeschränkung in Bayern kann weder Gebetsabend am Donnerstag, Sühnenacht (nur die Hl. Messen um 19:30 Uhr) noch Nachtanbetung stattfinden.

Wir bitten um Verständnis!


Die Dispens von der Sonntagspflicht besteht jedoch unverändert. Jeder möge bitte überlegen, ob eine physische Teilnahme am Gottesdienst für ihn sinnvoll ist.

Die regelmäßige Übertragung eines Gottesdienstes am Sonntag im Livestream haben wir eingestellt. Ebenso entfällt die Anmeldung für die Hl. Messen an den Sonntagen.

Zum Livestream auf Youtube

Zur Mitfeier der Hl. Messe per Livestream empfehlen wir folgende wertvolle Impulse (PDF-Download) von Pater Karl Wallner.

Die Austeilung der heiligen Kommunion ist momentan nur als Handkommunion (Vgl. Erklärung von J. Ratzinger, 2001) gestattet. Gebetbücher müssen selbst mitgebracht werden. Die Zahl der Sitzplätze ist begrenzt. Unsere Kirche bietet Platz für ca. 90 Personen. Kinder dürfen bei ihren Eltern sitzen. Für besondere Gottesdienste bitten wir daher nach wie vor um Anmeldung (bitte hier, bei den Terminen).

Das tägliche Rosenkranzgebet findet ab Juli wieder wie gewohnt jeweils vor der Hl. Messe um 15:00 Uhr und 19:30 Uhr statt. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte dem Gottesdienstanzeiger.

Beichtgelegenheit ist wieder zu den gewohnten Zeiten (siehe Gottesdienstanzeiger). Seelsorgsgespräche können jederzeit unter Tel. 07302 9227-0 vereinbart werden.

Der Kranken- bzw. Einzelsegen entfällt.

Die eucharistische Anbetung findet in der Kirche tagsüber wieder zwischen der Frühmesse und der Abendmesse statt. Montags erst nach der Hl. Messe um 15:00 Uhr bis zur Abendmesse.

Gottesdienstordnung

  • So. 24.01.

    3. SONNTAG IM JAHRESKREIS
    08:00   Hl. Messe f. leb. Magdalena Rowba
    09:15   Rosenkranz
    10:00   Hl. Messe f. verst. Viktor Mändl

    11:30   S. Missa in forma extraordinaria f. verst. Amanda Bachmann
    14:15   Rosenkranz - Andacht entfällt bis auf weiteres
    15:00   Hl. Messe f. Verst. d. Fam. Hanksovski u. Filipovi

  • Mo. 25.01.

    Bekehrung des Hl. Apostel Paulus
    07:00   Hl. Messe f. Anl. d. Fam. Schmid
    14:15   Rosenkranz
    15:00   Hl. Messe nach Meinung
    18:50   Rosenkranz
    19:30   Hl. Messe i. d. Anl. v. Graf Brandenstein - Zeppelin

  • Di. 26.01.

    Hl. Timotheus und Hl. Titus, Bischöfe, Apostelschüler
    07:00   Hl. Messe nach Meinung
    14:15   Rosenkranz
    15:00   Hl. Messe f. Günther Baur
    18:50   Rosenkranz
    19:30   Hl. Messe f. verst. Eva Rettenmeier

  • Mi. 27.01.

    Hl. Angela Merici, Jungfrau, Ordensgründerin
    07:00   Hl. Messe zum Dank und Gottes Segen f. Maria
    14:15   Rosenkranz
    15:00   Hl. Messe f. verst. Sabine Locher
    18:50   Rosenkranz
    19:30   Hl. Messe f. verst. Doris Möseneder

  • Do. 28.01.

    Hl. Thomas von Aquin, Ordenspriester, Kirchenlehren
    07:00   Hl. Messe f. leb. Rosemarie Dünßer mit Fam.
    14:15   Rosenkranz
    15:00   Hl. Messe f. Fam. Thomas u. Claudia Rees mit Kinder u. Enkeln
    18:50   Rosenkranz
    19:30   Hl. Messe f. verst. Josef Welz

  • Fr. 29.01.

    der 3. Woche im Jahreskreis
    07:00   Hl. Messe f. verst. Elisabeth Schmidt
    14:15   Rosenkranz
    15:00   Hl. Messe f. verst. Marcus Fürst
    18:50   Rosenkranz
    19:30   Hl. Messe f. verst. Hermann Hennes

  • Sa. 30.01.

    der 3. Woche im Jahreskreis – Marien-Samstag
    07:00   Hl. Messe f. Fam. Bruni Dieterle
    14:15   Rosenkranz
    15:00   Hl. Messe f. verst. Ehemann (+1994)
    18:50   Rosenkranz
    19:30   Hl. Messe f. verst. Josef Gross

  • So. 31.01.

    4. SONNTAG IM JAHRESKREIS
    08:00   Hl. Messe f. Wilhelm Brugner u. Angeh.
    09:15   Rosenkranz
    10:00   Hl. Messe f. verst. Karl Denkinger

    11:30   S. Missa in forma extraordinaria f. verst. Ferdinand Koblinger
    14:15   Rosenkranz - Andacht entfällt bis auf weiteres
    15:00   Hl. Messe f. verst. Leonhard Eberl m. Angeh.

Wegen des erneuten Corona-Lockdowns müssen leider alle geplanten Exerzitien und Vorträge bis einschließlich 14. Februar (ggf. bis Ende Februar) abgesagt werden...

Liveübertragung

jeden Sonntag 10 Uhr

Die FFP2-Maskenpflicht besteht während des gesamten Gottesdienstes und es gibt keinen Gemeindegesang.


Ohne FFP2-Maske ist aktuell leider keine Teilnahme an den Gottesdiensten möglich.


Personen mit Attest werden die Mitfeier per Livestream, TV oder Radio empfohlen.


Solange die Schließung des Einzelhandels besteht, bleibt auch unser Wallfahrtsladen leider geschlossen. Ein kleines Sortiment steht zur Selbstbedienung in der Kirche bereit. 


An den Sonntagen sowie den Feiertagen bieten wir bis auf weiteres versch. leckere Gerichte für je 9,90 € nach Vorbestellung zur Abholung an.
Weitere Infos: siehe hier


Solange die Ausgangsbeschränkung von 21:00 bis 05:00 in Bayern gilt, kann folgendes NICHT STATTFINDEN: Gebetsabende an den Donnerstagen sowie Sühnenächte. Es finden nur die Hl. Messen um 19:30 Uhr statt.


Die Nachtanbetung kann leider auch nicht stattfinden.

Wir bitten um Verständnis!

Beichtgelegenheit:
In der Sakristei der Gnadenkapelle
Donnerstag: ab 18:30 Uhr


Freitag u. Samstag:
16:15 – 17:45 Uhr

zusätzl. am Herz-Jesu-Freitag:
14:00 – 15:00 Uhr


Herz-Maria-Samstag:
ab 14:00 Uhr

ab 18:00 Uhr
ab 23:00 Uhr

Im Haus Marienfried, Anzeige freier Warteplätze i. d. Kirche


Fatimatag (13. d. Monats):
ab 14:00 Uhr


Sonn- u. Feiertage:
09:00 – 10:00 Uhr

14:00 – 15:00 Uhr


Seelsorgespräche:
Nach telefonischer Vereinbarung jederzeit möglich

Anbetung:


- tagsüber in der Kirche –
   Jeder ist willkommen!

- (außer montags bis 15:00 Uhr in der Hauskapelle: nur für eingetragene Anbeter)

Segnung der Andachts-Gegenstände:


Jeden Samstag nach der Hl. Messe um 15:00 Uhr

Regelmäßige Gottesdienstzeiten

In der Kirche

Sonn- und Feiertage

  • 8:00 Uhr
    Heilige Messe
  • 9:00 Uhr
    Beichtgelegenheit
  • 9:30 Uhr
    Rosenkranz
  • 10:00 Uhr
    Heilige Messe
  • 14:00 Uhr
    Rosenkranz und Beichtgelegenheit
  • 14:30 Uhr
    Andacht mit sakramentalem Segen
  • 15:00 Uhr
    Heilige Messe

Beichtgelegenheiten

  • Donnerstag

    ab 18:30 Uhr

  • Freitag

    16:15 Uhr - 17:45 Uhr

  • Samstag

    16:15 Uhr - 17:45 Uhr

  • Sonn- und Feiertag

    09:00 Uhr - 10:00 Uhr
    14:00 Uhr - 15:00 Uhr

  • Fatimatag

    ab 14:00 Uhr (jeden 13. des Monats)

  • Herz-Jesu-Freitag

    14:00 Uhr - 15:00 Uhr
    16:15 Uhr - 17:45 Uhr

  • Herz-Mariä-Samstag

    je ab 14:00 Uhr, 18:00 Uhr, 23:00 Uhr

In der Gnadenkapelle

Sonntage

  • 11:30 Uhr
    Heilige Messe in der außerordentlichen Form des römischen RitusS. Missa in forma extraordinaria (nur an Sonntagen und am ersten Weihnachtsfeiertag)

Werktage

  • 7:00 Uhr
    Heilige Messe
  • 14:15 Uhr
    Rosenkranz oder eucharistische Andacht
  • 15:00 Uhr
    Heilige Messe (Herz-Jesu-Freitag und jeden Samstag in der Kirche)
  • 19:00 Uhr
    Rosenkranz oder Maiandacht
  • 19:30 Uhr
    Heilige Messe (Donnerstags in der Kirche)

Religiöse Feiern

Eucharistische Anbetung

24/7 (24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche)

Tag und Nacht - durchgehende Anbetung (mit Ausnahme der Heilgen Messen) in der Gebetsstätte. Nachtanbetung (nach vorheriger Anmeldung) 20:30 Uhr bis 6:45 Uhr Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eucharistischen Anbetung

Kreuzweg

Jeden Freitag in der Fastenzeit, sowie von Pfingsten bis 14. September (Fest “Kreuzerhöhung”)

13:45 Uhr Treffpunkt Gnadenkapelle

Marienhochfeste

Feiertagsordnung:
01.01. | 01.05. | 15.08. | 08.12.

(Lichter-)prozessionen am:
14.08. um 20:15 Uhr
im Mai und im Oktober - siehe Gottesdienstordnung

Werktagsordnung:
02.02 | 25.03. | 08.09. | 12.09.
14:15 Uhr Rosenkranz oder Andacht
15:00 Uhr Heilige Messe

Besondere Tage in der Gebetsstätte Marienfried

13.05. | 25.04. | 25.05. | 25.06. - an jedem 25. im Monat:
14:00 Uhr “Immaculata-Rosenkranz”
15:00 Uhr Heilige Messe und anschl. Gebet an der Gnadenkapelle

Schönstattbewegung

Bündnistage der Schönstattfamilie um den 18. im Monat (in der Gnadenkapelle)
19:00 Uhr Rosenkranz
19:30 Uhr Hl. Messe und Bündnisandacht

Feiern des Kirchenjahres

Gründonnerstag

01. April 2021
20:00 Uhr Feier des letzten Abendmahls (Mitfeier per Livestream)

Karfreitag

02. April 2021

10:00 Uhr Kreuzweg
15:00 Uhr Karfreitagsliturgie (Mitfeier per Livestream)

Ostersonntag

04. April 2021
05:00 Uhr Osternachtfeier (Mitfeier per Livestream)

10:00 Uhr Osterhochamt (per Livestream)

Barmherzigkeitssonntag

So. 11. April 2020

„Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit“

09:00 Uhr Rosenkranz
10:00 Uhr Hl. Messe mit Predigt als 1. Vortrag, danach stille Anbetung
13:30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
14:00 Uhr Sakramentsandacht
14:30 Uhr 2. Vortrag, Ende des Einkehrtages

Eröffnung des Marienmonats Mai

30. April 2021
20:15 Uhr Marienfeier anschließend Lichterprozession

Donnerstage im Marienmonat Mai

19:30 Uhr Heilige Messe anschließend Lichterprozession

Patrozinium Hochfest “Maria, Mutter der Kirche”

2021 - Pfingstmontag

S.E. Weihbischof Thomas Maria Renz, Rottenburg

Fronleichnam in Marienfried

06. Juni 2020 - in Marienfried
10:00 Uhr Heilige Messe in der Marienfriedkirche - anschließend Fronleichnamsprozession im heiligen Bezirk von Marienfried

(am Donnerstag, 03. Juni 2020 Teilnahme im Ort, Pfaffenhofen a.d. Roth)

Kirchweihsonntag

Sonntag, 17. Oktober 2021
15:00 Uhr Festmesse zum Kirchweihsonntag

Gebetsnächte

Gebetsabende

an Donnerstagen, nicht an Lobpreisabenden

18:30 Uhr Rosenkranz, Beichtgelegenheit und Anbetung des Allerheiligsten
19:30 Uhr Heilige Messe mit Predigt anschließend Anbetung bis 21:00 Uhr, im Monat Mai Lichterprozession

Zönakel

18:30 Uhr Andacht und Beichtgelegenheit
19:30 Uhr Hl. Messe, anschl. stille Anbetung bis 21:00 Uhr und sakramentaler Segen

mit P. Rudolf Josef Lehmann SJM

2020
30.01. | 27.02. | 26.03. | 30.04. | 28.05. | 25.06. | 30.07. | 24.09. | 29.10. | 26.11.2020

Lobpreisabende

jeden 2. oder 3. Donnerstag im Monat

18:30 Uhr Beichtgelgenheit und Rosenkranz
19:30 Uhr Heilige Messe mit Predigt, eucharistische Anbetung und Prozession sowie sakramentaler Segen

Sühnenächte

an jedem Herz-Mariä-Samstag
nach dem Herz-Jesu-Freitag (jeder erste Freitag im Monat)

14:00 Uhr Anbetung des Allerheiligsten und Beichtgelegenheit
15:00 Uhr Hl. Messe mit Predigt und Krankensegnung, Segnung der Andachtsgegenstände
18:00 Uhr Anbetung des Allerheiligsten und Beichtgelegenheit
20:00 Uhr Hl. Messe mit Predigt
21:30 Uhr Sühneandacht
23:00 Uhr Beichtgelegenheit
24:00 Uhr Mitternachtsmesse, anschl. Nachtanbetung

Bitte beachten: Ab 14:00 und ab 18:00 Uhr gibt es Beichtgelegenheit im Haus Marienfried - bitte warten Sie in der Kirche, dort werden im hinteren Bereich die freien Warteplätze im Haus auf einem Bildschirm angezeigt.

20:00 Uhr Hl. Messe, anschl. verkürzte Sühneandacht und dann STILLE Nachtanbetung. Die Mitternachtsmesse findet nicht statt.

Auch unserer Gastronomie ist geschlossen.

Die Hl. Kommunion wird nur in Form der Handkommunion gespendet.

Festtage und Termine

Marienweihe

unter Anleitung von P. Johannes Ziegler SJM, Marienfried
33 Tage Vorbereitung - bitte anmelden

08. Dezember 2021
15:00 Uhr Hl. Messe anschl. Marienweihe

Passionsspiele Oberammergau

Diese ursprünglich für Samstag, den 13. Juni 2020 geplante Fahrt, wird auf 2022 verschoben!

11:00 Uhr Abfahrt vom Parkplatz Marienfried

(wieder zurück ca. 0:30 Uhr, Übernachtung in Marienfried zubuchbar)

 

Konzert Oswald Sattler

25. November 2021

bereits 2020 gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit

19:00 Uhr Adventskonzert in der Kirche

Großer Gebetstag

Marienfriedwallfahrt

Verschoben auf 2021

nach Banneux und Beauraing (Belgien).

Links zu Ihrer Information über die Wallfahrtsorte:

https://www.banneux-nd.be/de/
https://www.sanctuairesdebeauraing.be/de/

Viele weitere Infos als PDF zum Herunterladen

Allgemeine wichtige Hinweise für die Exerzitien

Anmeldung schriftlich oder online

Online: Anmeldeformular
Schriftlich: mit Anmeldeformular (Infoflyer bei der Veranstaltung)
Per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Per Fax: 07302 / 92 27-1 50

An- und Abreise

Check-in: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 18:00 Uhr.
Zimmerbezug: Ab 14:00 Uhr möglich. Check out: Bis 09:30 Uhr
(Andere Zeiten nach Verfügbarkeit und nur auf Anfrage möglich)

Stornierung

Falls Sie wider Erwarten nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte rechtzeitig ab. Bei Stornierung innerhalb 1 bis 14 Tagen vor Kursbeginn berechnen wir 15 € Bearbeitungsgebühr. Bitte beachten Sie, dass Stornierungen vorab telefonisch und nachträglich schriftlich erfolgen müssen. Sollten Sie sich nicht abmelden, stellen wir die gesamten Kosten in Rechnung.

Verpflegung

Es ist nur möglich Vollpension (bei Tagesteilnahme Mittagessen + Abendessen) zu buchen. Die Buchung von einzelnen Mahlzeiten ist nicht möglich. Die Teilnahme ohne Verpflegung ist jedoch buchbar. Nicht enthalten im Verpflegungspreis: Kaffee, Tee, Softgetränke und Kaffee und Kuchen in den Pausen.

Bitte beachten

Bitte beachten sie, dass unsere Exerzitien nicht besucht werden können von Menschen mit Psychosen, Suchterkrankungen, schweren Depressionen, Suizidabsichten. Personen, die Medikamente einnehmen, dürfen diese nur in Rücksprache mit Ihrem Arzt absetzen.

Sonstiges

Details zu weiteren Teilnahmebedingungen sind im jeweiligen Anmeldeflyer enthalten.
Änderungen vorbehalten - Angaben ohne Gewähr

Möchten auch Sie Marienfried unterstützen? Hier erfahren Sie wie!

Gebetsstätte Marienfried

Die Gebetsstätte im Herzen von Schwaben

Marienfriedstr. 62
89284 Pfaffenhofen a. d. Roth
Telefon 07302-9227-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo - Fr: 9-12 & 13-16 Uhr

Öffnungszeiten Marienfriedhaus:
Mo - So: 8 - 18 Uhr